Datenspeicherung bei Fireball und Lycos

Mail an datenschutz(a)lycos-europe.com gesandt:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe folgende Frage zu den Lycos-Suchdiensten „Lycos.de“ und „Fireball.de“: Speichern Sie bei Suchanfragen über die „Web-Suche“ die IP-Adresse des Benutzers und den eingegebenen Suchtext? Wenn ja, wann werden die Daten wieder gelöscht?

Ich darf vorsorglich darauf hinweisen, dass Lycos nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes zur Auskunft verpflichtet ist, und dass ich erforderlichenfalls die Aufsichtsbehörde anrufen werde, um den Auskunfsanspruch durchzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen,

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...
4.572mal gelesen

Beitrag per E-Mail versenden Beitrag per E-Mail versenden Seite drucken Seite drucken

Verwandte Artikel

Weitere Artikel zum Thema Datenschutz im Privatsektor, Internet-Unternehmen

Kommentieren Sie diesen Artikel


 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: