Filme zum Thema Überwachung

Aus Daten-Speicherung.de-Wiki
Version vom 4. Januar 2014, 17:43 Uhr von 127.0.0.1 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • "Meine Daten und ich" DE 2009 "Der Film beschäftigt sich auf humoristische und zugleich ernsthafte Weise mit Problematiken wie Onlinedurchsuchungen, Vorratsdatenspeicherung von Telefon- und Internetverbindungen, Scoring- Punkte im Bankensystem, Überwachungskameras und –mikrofone auf öffentlichen und an privaten Orten und mit dem neuen BKA-Gesetz, angestoßen vom deutschen Innenminister." Wikipedia
  • "Auf Nummer sicher?" DE 2007 erzählt die Geschichte der Journalistin Sandra Harkow, die gerade im Auftrag der Industrie ein Werbevideo für einen neuen Sicherheitschip herstellt. Ein Zeitreisender aus dem Jahr 2020 warnt sie eindringlich davor, dieses Video zu realisieren, da es verheerende Folgen für die Zukunft haben wird...
  • "Minority Report" USA 2002 von Steven Spielberg führt ein Szenario der Totalüberwachung vor
  • "1984" GB 1984 Verfilmungen von George Orwells Horrorszenario eines Überwachungsstaates.

Siehe auch[Bearbeiten]