Beitrag per E-Mail versenden

"Das Überwachungsparadoxon: Warum verstärkte Überwachung nützlich und doch wirkungslos ist" per E-Mail versenden

* Required Field






E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...
6.614mal gelesen

Beitrag per E-Mail versenden Beitrag per E-Mail versenden Seite drucken Seite drucken

1 Kommentar


  1. Rainer Meyer — 11. Juni 2015 @ 11.49 Uhr

    Danke für den auch nach einigen Jahren noch interessanten Artikel. Was ich aber nicht verstanden habe: Wie kann eine wirkungslose Überwachung nützlich sein? Wo bleibt das Paradox?

RSS-feed für Kommentare zu diesem Beitrag · TrackBack-URI

Kommentieren Sie diesen Artikel


 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: