Beitrag per E-Mail versenden

"Meinpaket.de petzt Bestelldaten routinemäßig an Auskunftei" per E-Mail versenden

* Required Field






E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, durchschnittlich: 2,56 von 5)
Loading...
16.422mal gelesen

Beitrag per E-Mail versenden Beitrag per E-Mail versenden Seite drucken Seite drucken

3 Kommentare


  1. Internetbriefmarken — 13. Oktober 2012 @ 21.26 Uhr

    Ich renne nicht wegen jeder einzelnen Briefmarke zur Post-Agentur, dazu fehlt mir die Zeit. Und wer nichts Unredliches versendet, der braucht auch keine Angst vor Datenspeicherungen zu haben.


  2. Das gleiche gibt es auch bei der DHL — 8. Februar 2012 @ 16.46 Uhr

    Hallo,

    das gleiche Problem gibt es bei der DHL –
    da habe ich schon vor Monaten einmal in (m)einem Blog drauf hin gewiesen. Auch in NRW heisst es von den öffentlichen Stellen: „Kein Interesse.“

    Kind Reguards


  3. Shopping-Portal MeinPaket.de übergibt Daten automatisch an Auskunftei | Binzl Online — 6. Januar 2012 @ 19.13 Uhr

    [...] Blog Daten-Speicherung.de berichtete kürzlich über die Auskunftsfreudigkeit der Internet-Zahlungs- und Shopping-Plattform [...]

RSS-feed für Kommentare zu diesem Beitrag · TrackBack-URI

Kommentieren Sie diesen Artikel


 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: